fachbetrieb
Euregiostr. 1
48455 Bad Bentheim
05924 5213
info@hoeoetmann.de

1 Pkw geschlossen

Ein Kofferaufbau zum Transport von einem Fahrzeug z.B. auf einem MB-Fahrgestell
Typ ATEGO 824 L mit kurzem Fahrerhaus, Radstand 4220 mm

Aufbauabmessungen:
Länge 6.512 mm außen, 6.477 mm innen
Breite 2.550 mm außen, 2.410 mm innen
Höhe vorne 2.405 mm außen, 2.240 mm innen
Höhe hinten 2.625 mm außen, 2.470 mm innen

Unterbau:
Gefertigt in spezial Stahlprofilen, nach den Aufbaurichtlinien des Fahrgestell-Herstellers. Fahrgestell hinten um 700 mm verlängert. Absenkung ca. 250 mm. Montage vom Anhänger-
bock mit Kugelkupplung 3,5 to. Verlegen der vorhandenen elektrischen Leitungen.

Aufbauausführung:
Leichtmetallaufbau in geklemmter Ausführung ohne Innenverkleidung. In der linken Seitenwand eine zweiflügelige Seitentür glatt eingebaut, mit Treibstangenschloss mit Innen- und Aussendrücker abschließbar, lichte Breite 2.518 mm, lichte Höhe 2.000 mm.
In der rechten Seitenwand ein Aluminium-Rollladen. Lamellen eloxiert. Aufrollmechanismus an der Seitenwand montiert.
Lichte Breite: 2.498 mm ; Lichte Höhe: 2.000 mm
Beide Öffnungen ca. 1.000 mm von der Stirnwand beginnend.

Lichtbahn:
Im Dach eine Polyester-Lichtbahn im vorderen Drittel quer eingebaut 580 mm x gesamte Dachbreite.

Boden:
Aus 18 mm starken Siebdruckplatten, Schnittkanten versiegelt.
Spezielle verzinkte Lochblechfahrspuren 655 mm breit, 4 Stck. einhandbedienbare Ladekeile für Lochbleche. 2 Stck. 3-Punkt-Spanngurte für Lochbleche.

Heckrahmen:
Um ca. 250 mm tiefer gezogen mit einer Alu-Auffahrrampe ca. 2.300 mm breit und ca. 2.500 mm hoch, belegt mit Alu-Lochblech. Umschlagerampe aus Aluminium ca. 1.500 mm lang mit Lochblechen. 10° Auffahrwinkel bei abgesenktem Zustand der Luftfederung vom Lkw.
Zwei seitlich angebrachte Zugfedern zum Öffnen und Schließen der Auffahrrampe.

Beleuchtung:
2 Stck. Arbeitsscheinwerfer im Aufbau mit eingebautem
Schalter im Fahrerhaus. Hinten am Aufbau zwei Begrenzungsleuchten. Schlussblinklichtanlage hinten unter dem Aufbau nach StVZO.

Trittstufen:
Je Seite eine Trittstufe am Anfahrschutz

Lackierung:
Stahlteile nach der Fertigstellung in eigener Großraumstrahlanlage stahlstrahlen und mit allerbesten Grundier- und Lackiermaterialien im gewünschten RAL-Farbton einfarbig lackieren.

Extras:
- Konturmarkierungsfolie für Kofferaufbauten
- Ramsey-Elektro-Seilwinde 3,49 to. Zugkraft mit 20m Seil, Sicherheitshaken, Seilrollenfenster und 3m Kabelfernbedienung
- Funkfernsteuerung, Mehrkanal 2 Befehle
- Windenschlitten auf Kunststoffrollen
- Kunststoff-Werkzeugkiste 600 x 600 x 400 mm

Gewicht:
Aufbaugewicht ca. 1780 Kg

2Pkw1kl

 

Proj.15927